Meldungen

Ein herzliches Dankeschön

Kochwerkstatt für unsere besten Werberinnen und Werber

07.06.2024 | Am Abend des 21. Mai und des 6. Juni hat die IG Metall-Ennepe-Ruhr-Wupper ihre besten Werberinnen und Werber in die Kochwerkstatt des IG Metall Bildungszentrums Sprockhövel eingeladen. Wer im Vorjahr viele Mitglieder von einer Mitgliedschaft in der IG Metall überzeugt hat, war dabei und konnte nach Herzenslust kochen und anschließend schlemmen.

Tarifrunde Metall-Elektro 2024

Tarifkonferenz für die Metall- und Elektroindustrie: Aktionsplanung

06.06.2024 | Während der Sommer mit heißen Temperaturen noch auf sich warten lässt, bereiten wir uns weiter für die heiße Phase der Tarifrunde im Herbst vor. Mit Aktionen in den Betrieben werden wir darauf aufmerksam machen.

Konstituierende Delegiertenversammlung

Neues Führungsteam und neuer Ortsvorstand der IG Metall Ennepe-Ruhr-Wupper gewählt

27.05.2024 | Die 126 Delegierten der IG Metall Ennepe-Ruhr-Wupper haben am 25. Mai 2024 in der Henrichshütte in Hattingen eine neue Geschäftsführung und einen neuen Ortsvorstand gewählt. Mathias Hillbrandt kandidierte zum Ersten Bevollmächtigten und Kassierer und erhielt 94,5 Prozent der Delegiertenstimmen. Zur Zweiten Bevollmächtigten wurde Elin Dera mit 98,9 Prozent der Stimmen gewählt. Außerdem erfolgte die Wahl des Ortsvorstands mit 19 Beisitzern und Beisitzerinnen sowie die Wahlen der Mitglieder der verschiedenen Tarifkommissionen.

Spendenübergabe

Spende für das Bergische Kinderhospiz

21.05.2024 | Am 1. Mai haben wir Würstchen gegrillt und dafür um eine Spende für das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz gebeten. Nun konnten die gesammelten Spenden überreicht werden.

Metall- und Elektroindustrie

3,3 Prozent mehr ab Mai

03.05.2024 | Blicken wir kurz zurück: Herbst 2022, komplizierte Tarifauseinandersetzung, 900.000 im Warnstreik, breite Solidarität. Alle, die dabei waren, können heute noch stolz darauf sein, was wir da gemeinsam geschafft haben! Und: es zahlt sich aus!

Mehr in die Zukunft der Region investieren

Sonnige Aktionen zum 1. Mai

02.05.2024 | Gute Stimmung gab es bundesweit - bei uns in Gevelsberg, Witten und Wuppertal auf den DGB-Veranstaltungen zum "Tag der Arbeit". Die IG Metall Ennepe-Ruhr-Wupper war in den drei Städten dabei.

Außerbetriebliche Gewerkschaftsarbeit

Vorsorgevollmacht für Senioren

25.04.2024 | Der Seniorenarbeitskreis Wuppertal hat zum wichtigen Thema Vorsorgevollmacht eingeladen. Die Veranstaltung war sehr gut besucht und der Referentin konnten viele Detailfragen gestellt werden.

Tarifrunde Metall-Elektro 2024

Tarifkonferenz der Metall- und Elektroindustrie

17.04.2024 | Im Herbst gehen die Verhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie los. Das ist noch lange hin? Wir starten jetzt schon in die Tarifrunde und bereiten uns vor! Gemeinsam haben wir Ideen für Aktionen und für die bald startende Befragung gesammelt.

Team IG Metall - Jetzt mitmachen!

Start der Vertrauensleute-Wahlen

12.04.2024 | Vertrauensleute? Der Begriff klingt sperrig und langweilig? Ganz im Gegenteil: Vertrauensleute sind aktive IG Metall-Mitglieder im Betrieb. Sie sind die Ansprechpartner der IG Metall im Betrieb, die sich ehrenamtlich für ihre Kolleginnen und Kollegen einsetzen. Aktuell laufen die Wahlen für die Vertrauensleute.

Mehr Lohn. Mehr Freizeit. Mehr Sicherheit.

1. Mai mit der IG Metall Ennepe-Ruhr-Wupper

04.04.2024 | Am 1. Mai feiern wir den "Tag der Arbeit" - sei dabei bei einer der Veranstaltungen in Gevelsberg, Witten oder Wuppertal!

Zum Internationalen Frauentag 2024

Gleichstellung hier und jetzt!

08.03.2024 | Die IG Metall überreicht dieses Jahr zum Internationalen Frauentag ein besonderes Geschenk: Online-Seminare für Frauen im Berufsleben.

Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk

8,7 Prozent mehr Entgelt in zwei Stufen für das Sanitärhandwerk NRW vereinbart

20.02.2024 | Die IG Metall NRW und der Fachverband Sanitär Heizung Klima NRW haben sich auf ein Tarifergebnis geeinigt. Demnach steigen die Entgelte zum 01. März 2024 um 5,1 Prozent und zum 01. März 2025 um weitere 3,6 Prozent. Die Ausbildungsvergütung steigt zu den gleichen Zeitpunkten um 70 bzw. 60 Euro. Zudem erhalten Vollzeitbeschäftigte eine Inflationsausgleichsprämie in Höhe von 1.500 Euro (Teilzeitbeschäftigte entsprechend anteilig). Auszubildende erhalten 750 Euro.

Unsere Social Media Kanäle